Category

Schriften

Typo-Praxis 2: Typografische Qualitätsmerkmale von Schrift bestimmen als Grundlage zur einfachen Schriftmischung für die Design-Praxis

By | Detailtypografie, Layout, Schriftauszeichnung, Schriften, Schriftfamilie, Schriftgruppen, Schriftklassifikation, Schriftmischung, Schriftsippe, Superfamily, Typografie, typografischerspannungsbogen | No Comments
Welche Schrift eignet sich für die Hauptüberschrift und welche passt als Absatzschrift für einen längeren Werbe,- Magazin- oder Buchtext? In diesem zweiten Teil zur Typografie-Praxis zeige ich anhand einiger Beispiele, wie Sie Fonts für ein Designprojekt qualitativ besser und stilistisch sicherer bewerten und  auswählen können. Read More

Typo-Praxis 1: Moderne Schriftklassifikation Typografie für die Design-Praxis

By | Detailtypografie, DIN16518, Makrotypografie, Schriftauszeichnung, Schriften, Schriftfamilie, Schriftgruppen, Schriftklassifikation, Schriftmischung, Schriftsippe, Superfamily, Typografie, Web-Seminar | No Comments
Ältere Schriftklassifikationen, wie die nach DIN 16518, bieten heute bei der Auswahl von Fonts zu wenig Unterstützung und Orientierung aufgrund der kaum noch zu überblickenden und wachsenden Flut an neuen Schriften. Zudem verändern sich durch mobiles Lesen die Lese-Gewohnheiten. Neue Schriftgruppen, die hinzukommen, beeinflussen ästhetische Empfindungen und erhalten eine andere Priorität. Das wirkt sich vor allem auf die Möglichkeiten der Schriftmischung und Schriftauszeichnung aus, die durch eine nicht mehr zeitgemäße Klassifizierung der Schrift erschwert wird. Read More

Typografie im Digital Media Design: Tipps im Umgang mit Google Fonts

By | Google-Fonts, Kerning, Metrisch, Optisch, Schriftauswahl, Schriften, Schriftfamilie, Schriftsippe, Seminar, Superfamily, TypeSCHOOL, Typografie, Web-Seminar, Webfonts, Workshops | No Comments
Google Fonts erfreuen sich sowohl bei Designern als auch bei ihren Auftraggebern seit vielen Jahren größter Beliebtheit. Mit über 900 Schriftarten ist das Angebot nicht nur riesig groß. Google Fonts sind kostenlos und können für jedes Projekt lizenzfrei genutzt werden. Sie lassen sich auf Webseiten genauso fehlerfrei einbetten wie in PDFs für die Druckproduktion. Was will man mehr? Dennoch: Vorsicht! In der Praxis sollten Nutzer dennoch einiges bei der Verwendung der Fonts wissen und bei der Anwendung im Workflow beachten.

Dazu fand im Rahmen von Design macht Business der Allianz deutscher Designer, AGD, auch ein Web-Seminar statt.

Read More

Warum die Traditionsschriften sich heute wieder großer Beliebtheit erfreuen

Slab Serif Fonts: Warum die Traditionsschriften heute wieder angesagt sind

By | Detailtypografie, Layout, Makrotypografie, Mikrotypografie, Schriftauswahl, Schriften, Schriftfamilie, Seminar, TypeSCHOOL, Typografie, Workshops | No Comments

Bestimmt sind Sie Ihnen schon mal aufgefallen, vielleicht haben Sie sie sogar bereits in einer Ihrer Design-Arbeiten gezielt oder unterbewusst ausgewählt: Die Rede ist von Slab Serif Fonts, die seit einigen Jahren auf dem gestalterischen Vormarsch sind und sich bei Corporate-, Editorial- Screeen- und Font-Designern großer Beliebtheit erfreuen. Dabei sind die trendigen Fonts eigentlich nichts Neues, sondern blicken auf eine lange Tradition zurück. Wo sie herkommen und warum sie bei Gestaltern so beliebt sind, möchte ich hier kurz erläutern. Read More

Schriftauswahl für ein Corporate Design

Schriften mischen und auszeichnen: So wählen Sie die richtige Schrift für ein Corporate Design

By | Layout, Makrotypografie, Mikrotypografie, Satzarten, Schriftauswahl, Schriften, Schriftfamilie, Schriftsippe, Superfamily, Tutorials, Typografie | No Comments

Beim Entwickeln eines neuen Corporate Designs (CD) steht oft die Königsdisziplin der Typografie an erster Stelle: die Auswahl der Schrift mitsamt möglichen Schriftmischungen und -auszeichnungen. Auch professionelle Designer tun sich mitunter damit schwer. Die ursprüngliche Frage bei der Auswahl von Schriften ist, ob das Produkt oder die Dienstleistung für traditionelle oder moderne Werte steht und ob zur Schriftauswahl eine Serifenschrift oder lieber eine Grotesk verwendet werden soll. Im Folgenden möchte ich dazu ein paar Praxis-Tipps geben und drei Methoden vorstellen, die ich selber häufig anwende, um schnell und sicher zu einer ansprechenden Schriftauswahl und -mischung zu kommen. Als Beispiel nehme ich dafür ein Corporate Design für ein Weingut. Read More

Langer Donnerstag in Dortmund: Uwe Steinacker präsentiert sein neues Expertenseminar zu Typografie, Layout und Druckproduktion

Neue TypeSCHOOL-Fortbildung: „Expertenwissen-Seminar“ für Grafik- und Kommunikationsdesigner erfolgreich

By | Detailtypografie, Expertenwissen, Lehrveranstaltungen, Makrotypografie, Mikrotypografie, Printdesign, Satzarten, Schriftauswahl, Schriften, TypeSCHOOL, Typografie, Uwe Steinacker | No Comments

Die Regionalgruppe Dortmund/Ruhrgebiet der Allianz deutscher Designer (AGD) hat mich im Januar 2017 dazu eingeladen, einige Highlights aus meinem neuen Expertenseminar für Profi-Designer zu präsentieren. Im Rahmen des „Langen Donnerstags“ habe ich mein Talent für Zeitmanagement bewiesen und einen 2-stündigen Vortrag in nur 3 Stunden gehalten! Es ging um Typografie, um kreative Designtechniken und Produktionsabläufe in Print- und Digitalmedien. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Teilnehmer, die trotz der Späte des Abends interessiert zugehört und spannende Fragen gestellt haben. Read More

Kerning in Adobe InDesign: Metrisch oder Optisch?

Expertentipp: Kerning-Optionen in Adobe InDesign: Metrisch oder Optisch – was ist besser?

By | Detailtypografie, Druckvorstufe, Expertenwissen, Indesign, Kerning, Laufweite, Layout, Makrotypografie, Metrisch, Mikrotypografie, Optisch, Print Publishing, Schriftauswahl, Schriften, TypeSCHOOL, Typografie | One Comment

Detailtypografische Voreinstellungen für ausgewogenen Blocksatz oder Titelsatz haben so ihre Tücken. Das merke ich auch häufig in meinen Workshops Profi werden in Typografie und Layouttechnik mit Adobe InDesign und Typografie  und Layout im Kommunikationsdesign zur Vertiefung. In beiden kommt in diesem Zusammenhang schnell die Frage auf, ob man in den Absatzformaten für Text die Kerning-Einstellung „Metrisch“ oder „Optisch“ verwenden soll. Die richtige Einstellung zu finden, ist nicht immer leicht. Deshalb möchte im Folgenden eine eindeutige Empfehlung geben, die wir in den Workshops anhand von Arbeitsbeispielen belegen. Read More