Category

Typografie

Layoutgestaltung: Mit dem Gestaltungsraster den typografischen Spannungsbogen finden.

By | Gestaltungsraster, Grundlinienraster, Hilfslinien, Optische Achsen, Ränder und Spalten, Seminar, Textspalten, TypeSCHOOL, Typografie, Workshops | No Comments
Immer dann, wenn Sie ein Layout für ein mehrseitiges Printmedien wie bspw. Kataloge, Zeitschriften, Magazine oder Broschüren und Flyer erstellen möchten, sollten Sie dies nicht ohne ein Gestaltungsraster versuchen. Entgegen der Bedenken mancher, dass ein solches Raster zu aufwändig oder gar eine „kreative Behinderung“ sei, fördert und unterstützt ein Gestaltungsraster sogar den kreativen Layoutprozess. Read More

Druckvorstufe: sRGB vs. Adobe RGB 1998 – welches Farbprofil ist richtig?

By | Druckvorstufe, Farbprofile, Indesign, Printdesign, Reinzeichnung, Seminar, TypeSCHOOL, Typografie, Workshops | No Comments

„Welche Profile sind die richtigen Einstellungen in den Arbeitsfarbräumen von Adobe InDesign und Photoshop? Was genau sind die Unterschiede zwischen Adobe RGB und sRGB und welche PDF-Einstellungen verwendet man überhaupt bei der Erstellung von Druck-Dokumenten?“ In meinem »Workshop Print-Produktion: Reinzeichnung und Druckvorstufe mit Adobe InDesign« sind das immer die ersten Fragen, die Teilnehmer gleich zu Beginn stellen. Für alle Interessierte vorweg: Dieses Thema ist – neben den häufigsten Reinzeichenfehlern – eines der Schwerpunkte im Workshop. Read More

Typografie: der »Optische Randausgleich« macht den Blocksatz schön

By | Bleisatz, Blocksatz, Optischer Randausgleich, Seminar, TypeSCHOOL, Typografie, Workshops | No Comments

Einer der thematischen Schwerpunkte in meinen Seminaren und Workshops zu Typografie und Layout sind der Umgang mit verschiedenen Satzarten. Neben Flattersatz, Formsatz oder Axialsatz gehört der Blocksatz zu den wichtigen Satztechniken und leistet wichtige Dienste für den Leser. Gerade lange Texte und Textkolumnen beispielsweise in Magazinen, Büchern oder Tageszeitungen lassen sich nämlich im Blocksatz besser lesen. Read More

Individuell vor Ort: Inhouse-Seminare und Workshops zu Typografie, Layout und Print-Produktion

By | Detailtypografie, Individuelle Leistungen, Lehrveranstaltungen, Print Publishing, Seminar, TypeSCHOOL, Typografie, Workshops | No Comments
Die Workshop- und Seminarreihe der TypeSCHOOL ist mittlerweile in drei Ländern und neun Städten mit festen Veranstaltungsterminen etabliert. Sie umfasst die Themenschwerpunkte Typografie, Layout und Print-Produktion.

Oft werde ich gefragt, ob ich die Themen auch als Einzel-Coaching oder als Inhouse-Schulung anbieten. Die Antwort: na klar! Egal ob es sich um eine Teamschulung in einer Werbeagentur, in einem Verlagsunternehmens, in einer Werbe- und Marketingabteilung eines Unternehmens handelt oder um die Schulung einer einzelnen Person – Inhouse-Seminare und Workshops bringen weitere Pluspunkte mit.

Read More

Detailtypografie: Abstände zwischen Tabellen­ziffern optimieren

By | Abstände, Detailtypografie, Kerning, Laufweite, Metrisch, Optisch, Tabellenziffern, TypeSCHOOL, Typografie | No Comments
Typografie begegnet uns täglich. Das Credo an meine Kursteilnehmenden, ihre typografischen Kenntnisse und Fähigkeiten an den alltäglichen Eindrücken von Print- und Screen-Design zu schulen, befolge ich natürlich selber auch. So fiel mir dieser Tage das Programmheft der anstehenden Schubertiade 2018 in die Hände. Ein gutes Beispiel für das allgemeine Problem beim Ausgleich von Abständen zwischen Zahlen, Ziffern und Satzzeichen. Die Frage, wie man detailtypografisch damit umgehen soll, beschäftigt besonders die Teilnehmenden in meinen Workshops zur Detailtypografie.

Read More

Warum die Traditionsschriften sich heute wieder großer Beliebtheit erfreuen

Slab Serif Fonts: Warum die Traditionsschriften heute wieder angesagt sind

By | Makrotypografie, Mikrotypografie, Typografie | No Comments

Bestimmt sind Sie Ihnen schon mal aufgefallen, vielleicht haben Sie sie sogar bereits in einer Ihrer Design-Arbeiten gezielt oder unterbewusst ausgewählt: Die Rede ist von Slab Serif Fonts, die seit einigen Jahren auf dem gestalterischen Vormarsch sind und sich bei Corporate-, Editorial- Screeen- und Font-Designern großer Beliebtheit erfreuen. Dabei sind die trendigen Fonts eigentlich nichts Neues, sondern blicken auf eine lange Tradition zurück. Wo sie herkommen und warum sie bei Gestaltern so beliebt sind, möchte ich hier kurz erläutern. Read More

Fremdsprachensatz typografisch korrekt auszeichnen

Mikrotypografie: Schriften auszeichnen – mehrsprachige Texte typografisch korrekt hervorheben

By | Mikrotypografie, Tutorials, Typografie | No Comments

In der Schriftklassifikation nach DIN 16518 ist der Begriff der Schriftenklasse XI „Fremde Schriften“ seit einiger Zeit überholt. Die Klasse heißt jetzt „Schriften anderer Kulturkreise“. In Sachen „Political Correctness“ mag das der eine oder andere vielleicht etwas übertrieben finden. Doch es zeigt, dass man auch in der Typografie in so manches Fettnäpfchen treten kann – zum Beispiel in der Auszeichnung von Texten. Wieso, weshalb, warum und wie Sie sich typografisch-politisch korrekt verhalten, darum geht es in diesem Blogbeitrag. Read More

Typografie für Lektoren - TypeSCHOOL Header

Typografie für Lektoren: Anführungszeichen in deutschen Texten mit fremdsprachigen Zitaten richtig setzen

By | Mikrotypografie, Tutorials, Typografie | No Comments

Nächstes Seminar Detailtypografie für Lektor*innen am 29.9.2018 in Düsseldorf.

Vor einiger Zeit erreichte mich ein Hilferuf aus einem Lektorat in Süddeutschland. Die Kollegen waren mit der Korrektur einer Broschüre eines international tätigen Unternehmens beschäftigt und man bat mich um eine Empfehlung bezüglich dem typografischen Einsatz von Anführungszeichen. Die Frage war sehr interessant, weshalb ich sie auch gerne kurz auf meinem Blog behandeln möchte. Read More

Schriftauswahl für ein Corporate Design

Schriften mischen und auszeichnen: So wählen Sie die richtige Schrift für ein Corporate Design

By | Makrotypografie, Mikrotypografie, Tutorials, Typografie | No Comments

Beim Entwickeln eines neuen Corporate Designs (CD) steht oft die Königsdisziplin der Typografie an erster Stelle: die Auswahl der Schrift mitsamt möglichen Schriftmischungen und -auszeichnungen. Auch professionelle Designer tun sich damit mitunter noch schwer. Das fängt schon mit den ganz grundsätzlichen Fragen an, zum Beispiel ob der Kunde für traditionelle oder moderne Werte steht oder ob für den Copy-Text eine Serifenschrift verwendet werden soll oder lieber eine Groteskschrift. Im Folgenden möchte ich deshalb ein paar Praxis-Tipps geben und drei Methoden vorstellen, die schnell und sicher zu einer ansprechenden Schriftauswahl und -mischung führen. Als Beispiel nehme ich dafür ein Corporate Design für ein Weingut. Read More