Category

TypeSCHOOL

Detailtypografie: Abstände zwischen Tabellen­ziffern optimieren

By | Abstände, Detailtypografie, Kerning, Laufweite, Metrisch, Optisch, Tabellenziffern, TypeSCHOOL, Typografie | No Comments
Typografie begegnet uns täglich. Das Credo an meine Kursteilnehmenden, ihre typografischen Kenntnisse und Fähigkeiten an den alltäglichen Eindrücken von Print- und Screen-Design zu schulen, befolge ich natürlich selber auch. So fiel mir dieser Tage das Programmheft der anstehenden Schubertiade 2018 in die Hände. Ein gutes Beispiel für das allgemeine Problem beim Ausgleich von Abständen zwischen Zahlen, Ziffern und Satzzeichen. Die Frage, wie man detailtypografisch damit umgehen soll, beschäftigt besonders die Teilnehmenden in meinen Workshops zur Detailtypografie.

Read More

Rückblick: „Seminar Typografie im Detail für Lektorinnen und Lektoren“

By | Detailtypografie, Lektoren, Schlußredaktion, Seminar, TypeSCHOOL, Typografie, Uwe Steinacker, Werbelektorat, Workshops | No Comments

Nächstes Seminar Detailtypografie für Lektor*innen am Samstag, 25.04.2020 in Berlin.

Mit großer Freude habe ich den Blog-Beitrag der Teilnehmerin Silvia Michel zu meinem letzten Fort- und Weiterbildungsseminar zu Typografie im Detail gelesen, das ich im Auftrag des Verbandes Freier Lektorinnen und Lektoren gehalten habe.

Der Beitrag vermittelt nicht nur einen Eindruck über Seminarthema und -inhalte. Er beschreibt auch wunderbar nachvollziehbar, wie die Kursinhalte didaktisch vermittelt werden – und das aus Teilnehmersicht.

Read More

Referenzprojekt von Uwe Steinacker für eine Modedesignerin aus Düsseldorf.

Beratung, Magazin-Relaunch, Corporate Design: Das kann die TypeSCHOOL noch …

By | Individuelle Leistungen, TypeSCHOOL | No Comments

Häufig erkundigen sich Workshop- und Seminarteilnehmer bei mir, ob ich im Rahmen der TypeSCHOOL auch Gestaltungsleistungen und Designprojekte für Kunden anbiete. Die Antwort lautet: Na klar! Meine jahrzehntelange Expertise als Grafik- und Kommunikationsdesigner wird häufig von Werbeagenturen, Verlagen, Werbe- und Marketingabteilungen und Selbstständigen angefragt (Beispiel oben: Das Portfolio einer Modedesignerin aus Düsseldorf, für das ich nicht nur die Gestaltung sondern auch das Foto-Shooting übernommen habe). Zum einen bereiten mir solche Auftragsarbeiten großen Spaß, zum anderen sind sie eine hervorragende Ergänzung zu meinen TypeSCHOOL-Workshops: Die Praxisnähe hält mich bei den typischen Alltagsproblemen von Designern immer „am Ball“. Read More

Warum die Traditionsschriften sich heute wieder großer Beliebtheit erfreuen

Slab Serif Fonts: Warum die Traditionsschriften heute wieder angesagt sind

By | Detailtypografie, Layout, Makrotypografie, Mikrotypografie, Schriftauswahl, Schriften, Schriftfamilie, Seminar, TypeSCHOOL, Typografie, Workshops | No Comments

Bestimmt sind Sie Ihnen schon mal aufgefallen, vielleicht haben Sie sie sogar bereits in einer Ihrer Design-Arbeiten gezielt oder unterbewusst ausgewählt: Die Rede ist von Slab Serif Fonts, die seit einigen Jahren auf dem gestalterischen Vormarsch sind und sich bei Corporate-, Editorial- Screeen- und Font-Designern großer Beliebtheit erfreuen. Dabei sind die trendigen Fonts eigentlich nichts Neues, sondern blicken auf eine lange Tradition zurück. Wo sie herkommen und warum sie bei Gestaltern so beliebt sind, möchte ich hier kurz erläutern. Read More

Statt Barrett, Bart und Baguette: Der Einsteiger-Workshop von TypeSCHOOL vermittelt designstrategische Herangehensweisen.

Grundlagen der Gestaltung: Statt Barrett, Bart und Baguette – so finden Sie die richtige Designstrategie

By | TypeSCHOOL, Workshops | No Comments

Nicht nur wegen möglicher Post vom Finanzamt oder anderen Rechnungen lohnt es sich, gelegentlich einen Blick in den Briefkasten zu werfen: Dieser Tage entdeckte ich dort das oben abgebildete Mailing eines Touristikunternehmens, das mit den klassischen Klischees auf ein Reiseangebot nach Frankreich aufmerksam macht. Wie Sie Botschaften auch weniger „platt“ vermitteln, zeige ich in meinem Grundlagen-Workshop für Nicht-Designer. Darin geht es um die praktische Umsetzung ebenso wie das Entwickeln einer Designstrategie. Read More

Fremdsprachensatz typografisch korrekt auszeichnen

Mikrotypografie: Schriften auszeichnen – mehrsprachige Texte typografisch korrekt hervorheben

By | Detailtypografie, Layout, Makrotypografie, Mikrotypografie, Printdesign, Tutorials, TypeSCHOOL, Typografie, Workshops | No Comments

In der Schriftklassifikation nach DIN 16518 ist der Begriff der Schriftenklasse XI „Fremde Schriften“ seit einiger Zeit überholt. Die Klasse heißt jetzt „Schriften anderer Kulturkreise“. In Sachen „Political Correctness“ mag das der eine oder andere vielleicht etwas übertrieben finden. Doch es zeigt, dass man auch in der Typografie in so manches Fettnäpfchen treten kann – zum Beispiel in der Auszeichnung von Texten. Wieso, weshalb, warum und wie Sie sich typografisch-politisch korrekt verhalten, darum geht es in diesem Blogbeitrag. Read More

Typografie für Lektoren - TypeSCHOOL Header

Typografie für Lektor*innen: Anführungszeichen in Texten mit Zitaten anderer Sprachen richtig setzen

By | Absatz, Abstände, Bildunterschrift, Detailtypografie, Einzug, Flattersatz, Grundtext, Hauptüberschrift, Indesign, Initial, Kolumnentitel, Laufweite, Lektoren, Makrotypografie, Marginaltext, Mikrotypografie, Satzarten, Schlußredaktion, Seminar, Silbentrennung, Tutorials, TypeSCHOOL, Typografie, Uwe Steinacker, Werbelektorat, Workshops | No Comments

Nächstes Seminar Detailtypografie für Lektor*innen am 25.04.2020 in Berlin.

Vor einiger Zeit erreichte mich ein Hilferuf aus einem Lektorat in Süddeutschland. Die Kollegen waren mit der Korrektur einer Broschüre eines international tätigen Unternehmens beschäftigt und man bat mich um eine Empfehlung bezüglich dem typografischen Einsatz von Anführungszeichen. Die Frage war sehr interessant, weshalb ich sie auch gerne kurz auf meinem Blog behandeln möchte. Read More

Workshop InDesign und Typografie mit Computer

TypeSCHOOL-Expertenseminar: Fort- und Weiterbildung zu Typografie, Layout und Druckproduktion in Wien, Zürich und Bozen

By | Detailtypografie, Expertenwissen, Indesign, Makrotypografie, Mikrotypografie, Print Publishing, Printdesign, Reinzeichnung, Satzarten, Schriftauswahl, Seminar, TypeSCHOOL, Typografie, Typografie Südtirol, Uwe Steinacker, Workshops | No Comments

Die praxisorientierten Seminare und Workshops von TypeSCHOOL finden in 8 Großstädten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz statt. Anfragen kommen nun auch aus Südtirol. Ich freue mich deshalb, mein Workshop-Angebot rund um die Themen Typografie und Layout im Grafik- und Kommunikationsdesign sowie der Print-Produktion ab 15. November 2019 auch in Bozen anzubieten. Vielleicht haben Sie ja Lust, einmal ins wunderschöne Südtirol zu kommen um neben der traumhaften Landschaft, ausgezeichneter Küche & Weine mein Expertenseminar zu besuchen … Read More

Teilnehmer beim TypoCAMP, dem 5 Tages InDesign-Workshop für Studierende aus den Fachrichtungen Design, Kunst, Medien und Kommunikation

Neuer Einsteiger-Workshop: Grundlagen der Gestaltung für Nicht-Designer

By | Print Publishing, TypeSCHOOL, Workshops | No Comments

„Einfach mal was Neues ausprobieren!“ – dieser Wunsch wurde in meinen Workshops letztes Jahr häufig geäußert. Mal einen Flyer gestalten oder eine Anzeige, ein Magazin oder Booklet, ohne sich dabei auf die Regeln der Typografie zu konzentrieren. Vor allem „Nicht-Designern“ fällt der kreative Einstieg in Ideenfindung, Zielgruppenbeschreibung, Layout und Drucktechnik schwer. Auf vielfachen Wunsch habe ich deshalb einen neuen Workshop konzipiert, der genau das vermittelt. Er gibt Nicht-Designern das Handwerkzeug mit, um Neues auszuprobieren – kreativ, gezielt und erfolgreich. Read More

Magazinproduktion im Wandel der Zeit: Bleisatz

Magazinproduktion im Wandel: Uwe Steinacker im Interview mit publish! Medienkonzepte

By | Bleisatz, Digital Publishing, Print Publishing, TypeSCHOOL | No Comments

Der editorial-Blog der Kommunikations-Agentur publish! Medienkonzepte aus Hannover hat mit mir ein Interview zum Thema „Magazinproduktion im Wandel der Zeit“ geführt. Darin erzähle ich aus meiner Zeit als Schriftsetzer, berichte über die Veränderung von Berufsbildern und den Qualitätsanspruch an Magazine. Hier ein kurzer Ausschnitt aus dem Interview. Viel Spaß beim Lesen! Read More