Kurz-Webinar | 2 Stunden

»Typografie und Inklusion – Kommunikationsdesign sehbehindertengerecht gestalten«

Die Kurz-Webinare eignen sich besonders

  • zur Erweiterung und Vertiefung im Bereich sehbehindertengerechtes Kommunikationsdesign
  • für alle, die konkrete Handreichungen zur Umsetzung von sehbehindertengerechtes Kommunikationsdesign suchen
  • zur Erweiterung des Portfolios Ihrer Dienstleistung im Grafik- Kommunikationsdesign
  • für Lektorate und Redaktionen, die Texte für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen schreiben oder redigieren
  • zum Kennenlernen neuer Themenbereiche und Arbeitsweisen

Kurz-Webinar | 2 Stunden

»Typografie und Inklusion – Kommunikationsdesign sehbehindertengerecht gestalten«

Termine:
10.02.2023, 10–12 Uhr
Weitere Termine folgen

Preis:
€ 245,– Netto (€ 291,55 Brutto inklusive 19 % USt.)

In der Inklusionstypografie mischen sich Elemente der gewohnten mit der barrierefreien Typografie. Deshalb wird sie auch »Typografie mit Kompromissen« genannt. Das klingt nach Knäckebrot und weniger nach einem 3-Gänge-Menü, aber der Eindruck täuscht.

Die Inklusionstypografie bietet viele Vorteile:
Sie geht zurück auf eine Initiative des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes. Medial vermittelte Informationen sollen Menschen mit Sehbehinderung oder -beeinträchtigung zugänglich sein, damit sie am gesellschaftlichen Leben teilhaben und sich in der Öffentlichkeit besser orientieren können.
Mithilfe der Inklusionstypografie können beispielsweise Informationsbroschüren, Verkaufsanzeigen oder Websites so umgesetzt werden, dass sie für Menschen mit und ohne Sehbehinderungen besonders gut lesbar und auch visuell anspruchsvoll gestaltet sind.

In diesem Webinar zeige ich, wie sehbehindertengerechte Gestaltung gut lesbar, gestalterisch ansprechend und aufmerksamkeitsstark umgesetzt werden kann. Auf der Basis der Plattform leserlich.info, die als erste den DesignerInnen praktische Handreichungen zur Umsetzung von barrierefreier Typografie ermöglichte, vertiefe ich in diesem Webinar, welche Schriften, Schriftgrößen, Zeilenabstände, Laufweiten, Farbkontraste oder typografische Auszeichnungsmöglichkeiten für ein sehbehindertengerechtes Kommunikationsdesign zu berücksichtigen sind.

Inhaltsübersicht

  • Unterscheidung Inklusionstypografie und barrierefreie Typografie, Sehbeeinträchtigung und Sehbehinderung, Standardsprache, Einfache und Leichte Sprache
  • Übersicht Faktoren für die barrierefreie Typografie
  • Struktur der Textarten zur Unterscheidung der typografischen Gestaltung – Lesetext, Konsultationstext, Signalisationstext, Schautext
  • sehbehindertengerechte und barrierefreie Schriftarten – Systemschriften, lizenzfreie und -pflichtige Fonts
  • barrierefreie Schriften erkennen – die wichtigsten typografischen Merkmale für Schrift
  • Empfehlungen Schriftgrößen nach Sehschärfe (Visus) für verschiedene Textarten
  • Satzart, Zeilenlänge, Zeichenanzahl, Zeilenabstand und Laufweite der Schrift für sehbehindertengerechte Gestaltung
  • Tipps zur Layoutanordnung von Text und Bild  – Ränder, Textspalten, Spaltenabstände, Grundlinienraster, achsenorientiertes Gestalten
  • empfohlene Textauszeichnungen und typografische Schreibweisen
  • Bild, Grafik, Farbe und Kontrast
  • Tipps zur medienübergriefenden Produktion für Print- und Digitalmedien
  • Arbeitsbeispiele Unternehmens- und Öffentlichkeiskommunikation, Flyer, Anzeigen und Websites
  • Forschungsergebnisse Lesbarkeit barrierefreier Schriften im Vergleich
  • inklusive Webinar-Handout, wichtige Links sowie Checkliste für sehbehindertengerechtes Kommunikationsdesign

Nutzen Sie die Expertise von Uwe Steinacker, einem Design-Experten mit dem Wissen aus über 30 Jahren Praxiserfahrung in Agentur, Werbung und Marketing.

Kurz-Webinar, 2 Stunden, von 10–12 Uhr

Max. 12 Teilnehmer:innen

Preis pro Kurz-Webinar
€ 245,– Netto (€ 291,55 Brutto inklusive 19 % USt.)

Die Kurz-Webinare werden mit der kostenlosen Software Zoom veranstaltet (www.zoom.us).

Bei Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Anleitung, wie Sie die kostenlose Web-App Zoom installieren und nutzen.
 Sie können bis zu 5 Tagen vor Webinarbeginn kostenlos stornieren oder umbuchen. Bereits bezahlte Gebühren erstatten wir zurück.
 5 Tage vor Webinarbeginn und soweit Sie den Rechnungsbetrag überwiesen haben, erhalten Sie den Teilnahme-Link zum Webinar. Dieses können Sie dann nicht mehr kostenfrei stornieren; jedoch kostenlos umbuchen.

Nach dem Kurz-Webinar erhalten Sie per Mail ein Handout als PDF.

Anmeldung

Kurz-Webinar | 2 Stunden
Typografie und Inklusion – Kommunikationsdesign sehbehindertengerecht gestalten

    * Pflichtfelder

    Termin* (bitte auswählen)

    Vorname*

    Nachname*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Telefon* (für etwaige Rückfragen, kurzfristige Mitteilungen oder Änderungen)

    Rechnungsanschrift bitte vollständig angeben:*
    Vorname und Nachname oder Firmenname, Straße, Nr., PLZ, Ort

    captcha