All Posts By

Uwe Steinacker

Druckbeispiel Industriedruck – TypeSCHOOL Typografie Layout Kommunikationsdesign

Typografie, Layout und Druck vor der Digitalisierung : War früher wirklich alles besser?

By Bleisatz, Buchdruck, Digital Publishing, Print Publishing, Typografie

„Stimmt es, dass die typografische Qualität von Drucksachen in den 1960ern und 1970ern viel besser war als heute?“ Diese Frage stellen mir gelegentlich Kursteilnehmende. „Früher war alles besser“ höre ich auch oft die alten Kollegen sagen. Aber lässt sich das so einfach pauschalisieren? Read More

Leerraum in Typografie und Layout

Leerraum in Typografie und Layout: So setzen Sie Gevierte, Halbgevierte und Co. richtig ein

By Digital Publishing, Makrotypografie, Mikrotypografie, Print Publishing, Typografie

Bestimmt haben Sie schon mal den Begriff „Geviert“ gehört – er wird meistens verwendet im Zusammenhang mit Abständen oder Texteinzügen. Auch in meinen Workshops zu Typografie und Layout mit InDesign, Vertiefungstypografie und natürlich im Bleisatz und Buchdruck taucht er immer wieder auf. Der Begriff „Geviert“ stammt tatsächlich aus dem Bleisatz und ist Teil des typografischen Maßsystems. Als Geviert bezeichnete man die Größe eines Schriftkegels. Bei einer 12 Punkt großen Schrift beträgt das Geviert also 12 Punkt. Vom Geviert ausgehend wurden Größen wie Halbgeviert, Drittelgeviert, Sechstelgeviert, Achtelgeviert und so weiter definiert und als nicht-druckendes Material für unterschiedliche Abstände (zum Beispiel Wortabstände oder Ziffernabstände) verwendet. Read More

Abstände in Typografie und Layout

Bitte Abstand halten: Wort- und Zeichenabstände in Typografie und Layout

By Abstände, Detailtypografie, Kerning, Laufweite, Layout, Makrotypografie, Metrisch, Mikrotypografie, Optisch, Reinzeichnung, Schlußredaktion, TypeSCHOOL, Typografie, Werbelektorat, Workshops

Kerning, Laufweite, Spationieren, Wort- und Zeichenabstand, Ausgleichen – all das sind Fachbegriffe aus der Typografie, nach denen in meinen Workshops zu Layout mit InDesign und vertiefender Typografie oft gefragt wird. Was diese Begriffe genau meinen, möchte ich in diesem Blogbeitrag klären. In meinen entsprechenden Workshops gibt es dazu umfangreiche Arbeitsbeispiele und Anleitungen für den praktischen Einsatz in Adobe InDesign. Read More

Bleisatz und Buchdruck Workshop in Dresden mit Uwe Steinacker

Bleisatz und Buchdruck: Toller Workshop-Auftakt in Dresden

By Bleisatz, Buchdruck, Print Publishing, TypeSCHOOL, Typografie

Als gelernter Schriftsetzer zitiere ich gerne den Typografen und Lehrer Günter Gerhard Lange. Er sagte einmal: „Eine Bleiletter in den Händen zu halten und den Charakter zu fühlen – das wäre mal eine gute Therapie für euch tastaturgläubige Bildschirmglotzer.“ Das bestätigten auch die Teilnehmer des ersten Workshops „Bleisatz und Buchdruck wie zu Zeiten Gutenbergs“, die ich am 16. und 17. Juli als Novizen in der Offizin Haag-Drugulin in Dresden begrüßen durfte. Hier ein kurzer Rückblick mit Bildern von Katja Hönow und Zitaten der Kursteilnehmer.
Read More

TypeSCHOOL-Workshops ab sofort beim AGD

Mehr als marktreif: TypeSCHOOL-Workshops ab sofort im AGD vertreten

By Digital Publishing, Print Publishing, TypeSCHOOL

Mein praxisorientiertes Lehrkonzept kommt bei Kollegen und Kursteilnehmern sehr gut an, bisher ist das Feedback wirklich positiv! Was mich besonders freut: Auch die Allianz deutscher Designer, der AGD e.V., unterstützt mein Lehrkonzept mit Rat und Tat. Seit kurzem bin ich eingetragener Referent des Verbands und biete meine Kurse auch über die Plattform des AGDs an. Meine Kollegin Annika Lyndgrun, die bei TypeSCHOOL den Workshop „Professionelles Digital-Publishing“ leitet, ist jetzt ebenfalls beim AGD als Referentin vertreten. Read More

Buchvorstellung Workshop Typografie & Printdesign von Martina Nohl

Buchempfehlung: Workshop Typografie & Printdesign von Martina Nohl

By Print Publishing, TypeSCHOOL, Typografie

Das Lern- und Arbeitsbuch »Workshop Typografie & Printdesign« von Martina Nohl aus dem dpunkt-Verlag ist die ideale Ergänzung zu Typografie-Workshops und Hochschulseminaren. Aber auch als eigenständiges Lehrbuch weiß es für Typografie zu begeistern. Ich habe das Buch auf einer Publishing-Veranstaltung entdeckt und möchte es Lernenden wie auch Lehrenden sehr empfehlen. Im Gegensatz zu vielen anderen Typografie-Lehrbüchern ist es nicht ausschließlich künstlerisch gestaltet und ästhetisch konzipiert. Es handelt sich viel mehr um ein Lern- und Arbeitsbuch mit echtem Workshop-Charakter. Read More