Apps gestalten für Tablet und Smartphone mit Adobe InDesign und Aquafadas

Workshop Gestalten einer Magazin-App für Tablet und Smartphone – ganz ohne Programmierkenntnisse mit InDesign!

Tablet-Apps werden in der Verlags- und Kreativbranche immer wichtiger. Ob anspruchsvolle Geschäftsberichte, Lifestyle-Magazine oder Bedienungsanleitungen: Mit Magazin-Apps entstehen spannende, interaktive Leseerlebnisse, die dem Leser Spaß machen und für neue Zielgruppen sorgen. TypeSCHOOL hat ein Workshop-Konzept entwickelt, das den Einstieg in die App-Gestaltung besonders leicht macht – ganz ohne Programmierkenntnisse. In diesem Workshop lernen Sie, ansprechend und technisch korrekt für Tablets und Smartphones zu gestalten, was Sie anhand eines Magazin-Projekts Schritt für Schritt nachvollziehen. Dieser Workshop konzentriert sich auf die Konzeption und Gestaltung einer Tablet-App. Darüber hinaus bekommen Sie einen Überblick über die technischen Umsetzung.

2-Tages-Praxis-Workshop

jeweils von 09:30–17:00 Uhr

Max. 8 Teilnehmer

Während des Workshops stehen jedem Teilnehmer ein iMac + Adobe CC + Aquafadas zur Verfügung

Preis: 2-Tages-Workshop bis 8 Personen: € 3.900,– netto (€ 4.641,– brutto)

Zielgruppe

Der Workshop eignet sich besonders:

  • als Einstieg für Designer, die die technischen und gestalterischen Möglichkeiten von Magazin-Apps kennenlernen wollen
  • als Training für Designer mit Erfahrung in der App-Gestaltung
  • für Werbeagenturen, die magazinartige Apps in ihr Portfolio aufnehmen möchten
  • für Verlage, die ihre Print-Produkte digital anbieten möchten

Preis 2-Tages-Workshop bis 8 Personen: € 3.900,– netto (€ 4.641,– brutto)

Workshop anfragen


Wir arbeiten in unserem Workshop mit den Programmen Adobe InDesign und Aquafadas. Grundkenntnisse in InDesign sollten mitgebracht werden. Außerdem empfehlen wir typografische Grundkenntnisse in Theorie und Praxis oder alternativ die erfolgreiche Teilnahme am Workshop „Typografie und Layout für InDesign-Einsteiger“.

Der Workshop setzt sich aus kurzen Übungsmodulen zusammen, die als Ergebnis zu einem Tablet- Magazin führen. Hierbei liegt das Augenmerk auf die gestalterischen und interaktiven Besonderheiten von Screen-Medien. Die Layouts können direkt am Bildschirm sowie am Tablet getestet und überprüft werden.

An beiden Workshop-Tagen steht jedem Kursteilnehmer ein eigener iMac mit 21-Zoll-Bildschirm zur Verfügung. Darauf befinden sich alle erforderlichen, aktuellen Programme, Fonts und digitalen Arbeitsunterlagen. Sollten Sie ein eigenes Tablet besitzen, bringen Sie es bitte mit. Darüber hinaus erhalten Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie zusätzliches Übungs- und Infomaterial, um auch nach dem Kurs das Gelernte vertiefen zu können.

Bereits vor der Anmeldung können Sie über das Kontaktformular eine kostenlose E-Mail-Beratung durch TypeSCHOOL in Anspruch nehmen. Wir antworten unmittelbar und helfen Ihnen dabei, den für Sie richtigen Kurs auszusuchen. Als Kursteilnehmer haben Sie zwei Monate lang die Möglichkeit, Ihre Fachfragen kostenlos an die Seminarleiterin zu senden.

Themen und Übungen im Überblick

  • Praxisbezug
    Praxisnahe Schritt-für-Schritt-Gestaltung eines App-Magazins sowie zahlreiche weitere Beispiele aus der Welt des Digital Publishings, darunter Stadtmagazine, Reiseführer und Anleitungen.
  • Eine App für Tablets gestalten
    Besonderheiten der Tablet-Typografie kennenlernen und trainieren, benutzerfreundlich gestalten, Dateien für die App-Produktion optimieren.
  • App-Layouts erstellen
    Das Magazin und seine Artikel anlegen und am Tablet oder am Bildschirm prüfen.
  • Interaktivität
    Scrollbare Text- und Bildrahmen, Multimedia, Buttons, Gaming-Elemente und vieles mehr …
  • Aquafadas-Training
    Das kostenlose InDesign-Plug-in Aquafadas kennenlernen und anwenden.
  • Marktübersicht
    Marktstrategische Überlegungen des Digital Publishings und Kosten beim Publizieren einer App für verschiedene Tablets.

Ihre Seminarleiterin:
Annika Lyndgrun

Annika Lyndgrun leitet bei TypeSCHOOL den zweitägigen Praxis-Workhop zum Thema Digital Publishing. Ihre Erfahrungen sammelt sie seit zehn Jahren in der Agentur- und Verlagsszene:

  • Ausbildung zur Mediengestalterin (Print)
  • Festanstellung als Grafikerin
  • Studium Kommunikationsdesign B.A. an der Fachhochschule Düsseldorf
  • Auslandsstudium Graphic Design and Illustration an der British Higher School of Art and Design in Moskau
  • Gestaltung von Tablet-Magazinen im Bauer-Verlag
  • freiberufliche Gestalterin mit eigenen Kunden und in freier Mitarbeit
  • Seminarleiterin für Digital Publishing bei TypeSCHOOL und am Zentrum für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung ZWeK der Fachhochschule Düsseldorf

Weitere Seminare und Workshops:

Teilen
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page