Category Archives: Buchdruck

Bleisetzen und Buchdrucken wie Gutenberg: Das Gruppen- und Firmenevent in Dresden

Buchdruck und Bleisatz: Erlebnis-Workshop jetzt auch für Firmen und Kleingruppen

By | Bleisatz, Buchdruck, TypeSCHOOL | No Comments

Neben diversen Workshops zu Typografie, Layout und Digital Publishing biete ich im Rahmen der TypeSCHOOL einen Erlebnis-Workshop in Dresden an: Bleisetzen und Buchdrucken wie zu Zeiten Gutenbergs. In einer der ältesten Buchdruckereien Europas erleben die Teilnehmer die Ursprünge und Techniken der Buchdruckerkunst. Sie arbeiten mit originalen Werkzeugen, setzen ihre eigenen Schriftstücke und drucken an einer klassischen Korrekturpresse. Bisher habe ich den Workshop nur an zwei Terminen im Jahr veranstaltet. Über die Plattform Event-Idee.de möchte ich jetzt auch Firmen, Teams und Kleingruppen die Möglichkeit geben, an diesem einzigartigen Workshop teilzunehmen. Read More

Schriften des verstorbenen Typografen Adrian Frutiger

Adrian Frutiger gestorben: Erinnerungen an seine berühmte Schriften-Familie

By | Bleisatz, Buchdruck, Typografie | No Comments

Am vergangenen Samstag ist der berühmte Typograf Adrian Frutiger im Alter von 87 Jahren verstorben. In seiner langen Karriere hatte er unter anderem die „Univers“ und die „Frutiger“ entworfen. Vor allem mit der Frutiger verknüpfe ich schöne Erinnerungen, begleitet sie mich doch bereits seit meiner Ausbildung als Schriftsetzer. Damals hatte ich einen Gesellen als Ausbilder, der großer Fan von der Frutiger war. Statt auf die Helvetica zu setzen (die wirklich jeder hatte), schickte er mich immer los, um die Setzkästen der Frutiger-Schrift zu holen. Ulkig: Mein Ausbilder hatte einen dezenten Sprachfehler, weshalb ich lange Zeit dachte, die korrekte Aussprache der Schrift laute „Fruchtiger“. Heute erzähle ich diese Anekdote gerne den Teilnehmern meines Bleisatz-Workshops – und kann ihnen die Schrift sogar als Bleilettern zeigen. Read More

Druckbeispiel Industriedruck – TypeSCHOOL Typografie Layout Kommunikationsdesign

Typografie, Layout und Druck im Kommunikationsdesign: War früher wirklich alles besser?

By | Bleisatz, Buchdruck, Digital Publishing, Print Publishing, Typografie | No Comments

„Stimmt es, dass die typografische Qualität von Drucksachen in den 60ern und 70ern viel besser war als heute?“. Diese Frage stellten mir die Studierenden im letzten TypoCAMP, meinem 5-Tages-Workshop zu den Grundlagen der Typografie im Corporate Design. „Früher war alles besser“ höre ich auch oft die alten Kollegen sagen. Aber lässt sich das so einfach pauschalisieren? Read More

Bleisatz und Buchdruck Workshop in Dresden mit Uwe Steinacker

Bleisatz und Buchdruck: Toller Workshop-Auftakt in Dresden

By | Bleisatz, Buchdruck, Print Publishing, TypeSCHOOL, Typografie | One Comment

Als gelernter Schriftsetzer zitiere ich gerne den Typografen und Lehrer Günter Gerhard Lange. Er sagte einmal: „Eine Bleiletter in den Händen zu halten und den Charakter zu fühlen – das wäre mal eine gute Therapie für euch tastaturgläubige Bildschirmglotzer.“ Das bestätigten auch die Teilnehmer des ersten Workshops „Bleisatz und Buchdruck wie zu Zeiten Gutenbergs“, die ich am 16. und 17. Juli als Novizen in der Offizin Haag-Drugulin in Dresden begrüßen durfte. Hier ein kurzer Rückblick mit Bildern von Katja Hönow und Zitaten der Kursteilnehmer.
Read More

Einsatz von Marginalien in einem alten Schritstück

Am Rande bemerkt: Marginalien in der Typografie und wie man sie im Layout richtig anwendet

By | Buchdruck, Makrotypografie, TypeSCHOOL, Typografie | No Comments

Marginalsatz ist eine der schönsten gestalterischen Formen in der Typografie und dabei vielseitig und kreativ im Layout einsetzbar. Was Marginalien sind, wo ihre Ursprünge liegen, welche Wirkung sie in einem Layout haben und vor allem wie man sie in InDesign richtig anwendet – damit beschäftige ich mich in diesem Blogeintrag. Read More

Bleisatz und Buchdruck wie Gutenberg: Foto-Fundstücke aus meiner Schriftsetzer-Lehre

By | Bleisatz, Buchdruck, Fundstücke, TypeSCHOOL | No Comments

Am Wochenende war es mal wieder Zeit für den Frühjahrsputz auf meinem Rechner (mache ich jedes Jahr). Dabei finden sich immer allerlei Bilder und Geschichten, die man so schnell nicht vergessen möchte. Diesmal habe ich einige Bilder aus meiner Berufsausbildung als Schriftsetzer im Bleisatz entdeckt. Die Fotos entstanden 1975 und zeigen meine ersten Kniffe in einem Handwerk, das mich für den Rest meines Lebens begleiten und prägen sollte (ganz aktuell natürlich in meinem Workshop Bleisatz und Buchdruck zu Zeiten Gutenbergs in Dresden). Ach, wie schnell die Zeit vergeht.

Uwe Steinacker in seiner Schriftsetzer-Lehre

Ein junger Uwe Steinacker als Schriftsetzer im 2. Lehrjahr vor dem Setzkasten nach DIN 16 518 (DIN 16 518 regelt das in Deutschland gebräuchliche Klassifizierungssystem von Schriftarten).

Read More