Monthly Archives: Februar 2016

AOK Bleib gesund App Beitragsbild

Bleib gesund: Die Magazin-App der AOK im Check

By | App der Woche, Digital Publishing, Typografie | No Comments

Das hohe Gut der Gesundheit bekommt digitale Unterstützung: Mit der Bleib gesund-App veröffentlicht die AOK Bayern ab sofort ein interaktives Magazin mit vielen Infos rund ums gesunde Leben. Wer ein schlichtes, aber ansprechendes Design mit unaufdringlichen Effekten zu schätzen weiß, der kommt bei der Bleib gesund-App voll auf seine Kosten. Wir haben uns die App, die übrigens mit den Tools von Aquafadas gestaltet wurde, die wir auch in unserem Digital-Publishing-Workshop benutzen, mal genauer angesehen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen einige der gelungenen Designs und Features der neuen AOK-App. Read More

Textumfluss und Text auf Pfaden bieten interessante Möglichkeiten der typografischen Gestaltung

Textumfluss und Text auf Pfaden in InDesign richtig anwenden

By | Digital Publishing, Makrotypografie, Mikrotypografie, Print Publishing, Tutorials, Typografie | No Comments

Flattersatz und Blocksatz sind die am häufigsten verwendeten Satzarten. In der Arbeitspraxis eines jeden Designer kommen sie fast täglich zum Einsatz, obgleich die beiden Satzarten auch ihre Tücken haben: Schöner Zeilenfall, sinnvolle Trennungen, einheitliche Grauwirkung und vor allem lückenloser Blocksatz gehören zu den Herausforderungen, die Gestalter beim Umgang mit den Satzarten meistern müssen und die ich in meinen Workshops zu Typografie und Layout vertiefend zeige. In Kombination werden Flattersatz und Blocksatz gerne mit freigestellten Bildern verwendet. Hier zeigt sich prompt ein weiteres Hindernis: der Textumfluss. Welche typografischen Möglichkeiten InDesign für einen sinnvollen Textumfluss bietet und wie Sie Text auf Pfaden einsetzen, zeige ich Ihnen in diesem Blogbeitrag anhand von einigen Beispielen. Read More

Praxis-Tutorial: Apps versenden mit Aquafadas

Praxis-Tutorial: Apps versenden mit Aquafadas

By | Digital Publishing, Tutorials | No Comments

Wenn Sie als Designer ein Digital Publishing im Kundenauftrag erstellen, möchten Sie das Ergebnis Ihrem Kunden (oder einem Kollegen) natürlich vorab präsentieren. Erfahrungsgemäß behelfen sich viele Designer mit Screenshots, die sie per E-Mail an den Auftraggeber schicken. Interaktive Inhalte, Videos und Spiele kommen in den statischen Screenshots leider nicht besonders gut zur Geltung. Besser ist es deshalb, Sie verschicken eine App-Simulation an Ihren Kunden. Wie das mit Aquafadas funktioniert, zeigen wir Ihnen im folgenden Tutorial. Read More